Krangelände – Anwohner-Parkausweise beantragen!

Zeitungsartikel aus VG Loreley Mitteilungsblatt 47/2018

Aufruf in der Wochenzeitung der Verbandsgemeinde

Hier ein kurzer Nachtrag zum Thema Anwohnerparken am Krangelände. Im Wochenblatt ruft die VG-Verwaltung auf, „im Bürgerbüro“ Parkausweise zu beantragen. Das soll innerhalb der nächsten 10 Tage, nämlich bis 7. Dezember geschehen. Leider steht weder eine Telefonnummer noch eine Mailadresse dabei. Ich habe mit dem zuständigen Mitarbeiter des Ordnungsamts gesprochen und erfahren, dass man die Parkerlaubnis natürlich auch per Mail anfordern kann. Dazu Name, Adresse und Kfz-Kennzeichen an Herrn Kürzer senden c.kuerzer@vg-loreley.de Außerdem soll man angeben, ob man eine der Garagen auf dem Krangelände nutzt.
Im neuen Jahr will das Ordnungsamt die Einhaltung der neuen Parkregeln überwachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.